FANDOM


Deahtlok
Deathlok Character Portrait.jpg
'
Eigenschaften
Echter Name: Michael "Mike" Peterson
Titel Agent of S.H.I.E.L.D.
Geschlecht männlich
Spezies Mensch
Herkunft Amerika
Geboren 28. August 1979
Zugehörigkeit HYDRA (früher)

Centipede Project (früher)
S.H.I.E.L.D.

Status lebendig
Auftritte Marvel's Agents of S.H.I.E.L.D.
Darsteller/in J. August Richards

Michael "Mike" Peterson war ein gewöhnlicher Mann, bis er mit einer mysteriösen Gruppierung in Kontakt kam. Sie verabreichten ihm das Centipede Serum, wodurch er Superkräfte erhielt. Nachdem er die geheimen Machenschaften des Projekts enthüllte, entschied man sich ihn zu töten. Das S.H.I.E.L.D.-Team von Agent Coulson konnte dies allerdings verhindern. So kam es dazu, dass Peterson sich zu einem späteren Zeitpunkt dazu entschied S.H.I.E.L.D. anzuschließen. Allerdings wurde er vom Centipede Project entführt und durch Experimente in den kybernetischen Agenten Deathlok umgewandelt. Der "Hellseher" machte vermehrt Gebrauch von Deathlok, um seine Feinde zu bekämpfen, darunter auch das Team von Coulson. Nach dem Sturz des Centipede Projekts und Tod von John Garret, entschied er sich dazu sich zurückzuziehen und nach Wiedergutmachung für seine Verbrechen als Deahtlok zu suchen. Während dieser Zeit wurde er erneut von S.H.I.E.L.D. unter der Leitung von Coulson angeworben und begann für diese zu arbeiten.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki