FANDOM


Afterlife
Marvel's Agents of S.H.I.E.L.D.
Staffel 2, Episode 16
Afterlife Thumbnail.jpg
Erstausstrahlung 7. April 2015 (US)
Autor Craig Titley
Regisseur Kevin Hooks
Navigation
Vorherige
One Door Closes
Nächste
Melinda

Aferlife ist die 16. Episode der zweiten Staffel der Serie Marvel's Agents of S.H.I.E.L.D. und insgesamt Episode 38.

Beschreibung Bearbeiten

Als Robert Gonzales seinen Schritt macht, muss Coulson alles was möglich ist tun, um die Zukunft von S.H.I.E.L.D. zu beschützen. Währenddessen nimmt Skyes Reise, um ihre Kräfte zu kontrollieren, eine überraschende Wendung, wenn sie auf den mysteriösen Inhuman Lincoln trifft.

Handlung Bearbeiten

Coulson und Hunter sind noch immer auf der Flucht vor den Agenten von Robert Gonzales. Sie besorgen sich einen SUV und machen sich auf dem Weg zu Banners Zufluchtsort. Dort werden sie Zeugen der Verwüstung und müssen feststellen, dass Skye verschwunden ist. Coulson löst den Alarm aus und lockt die Agenten von Gonzales an, um einen Quinjet zu übernehmen. Mit einem Trick gelingt es ihnen die Agenten zu überlisten und ihnen die Uniformen zu entwenden. Die Tarnung wird allerdings aufgedeckt und die beiden verhaftet. Im letzten Moment trifft Mike Peterson ein, den Coulson heimlich rekrutiert hat, und kommt Coulson und Hunter zur Hilfe. Er überwältigt die Agenten und kann den Quinjet stoppen. Coulson erzählt Hunter, dass Peterson das letzte halbe Jahr damit verbracht hat Doktor List, aufzuspüren und herausgefunden hat, dass er Experimente an Menschen durchführt, um ihnen Superkräfte zu verleihen. Um Skye und Gordon ausfindig zu machen, entschließen sie sich Grant Ward zu suchen, da er der einzige ist, der Kontakt zu Cal hat, der ebenso von Gordon mitgenommen wurde.

Währenddessen erwacht Skye mit speziellen Akkupunktur-Nadeln in einem Raum der Inhumans. Gordon erzählt ihr, dass sie zwei Tage geschlafen hat. Der Inhuman Lincoln kommt hinzu. Er stellt sich Skye als ihr persönlicher Mentor vor, der ihr wegen der Verwandlung durch das Terrigen als Helfer beiseite gestellt wird. Die Nadeln in ihrem Körper sollen dabei helfen, dass ihr Körper sich auf die Veränderungen durch das Terrigen einstellt.

Syke ist besorgt um ihre Freunde und möchte das Versteck der Inhumans auf der Stelle verlassen. Allerdings ist Gordon der einzige, der weiß wo sich das Versteck befindet. Lincoln erzählt ihr, dass es anscheinend irgendwo in China liegt und sie es Afterlife nennen. Leute mit den Genen der Inhumans kommen von überall aus der Welt zu diesem Ort, um ausgebildet zu werden. Alle paar Jahre werden wenige von ihnen ausgewählt und ihnen gestattet die Verwandlung mit dem Terrigen zu durchleben. Skye stellt eine absolute Ausnahme dar, da sie nicht ausgewählt wurde und die Verwandlung auf altertümliche Weise in einem Kree-Tempel durchführte. Das letzte Mal geschah dies vor 1000 Jahren. Skye fragt Lincoln nach dem Aufenthaltsort von Raina und ihrem Vater. Lincoln verspricht ihr aber, dass sie weit entfernt seien und niemand ihr schaden werden. Er zeigt Skye seine Kräfte und offenbart, dass er elektrische Ladungen manipulieren kann.

Skye findet schließlich heraus, dass Raina sich auf in Afterlife aufhält. Skye gibt Raina die Schuld und verliert die Kontrolle über ihre Kräfte und ist kurz davor Raina zu töten, als sie von Jiaying unterbrochen und gestoppt wird. Skye ist sich nicht darüber bewusst, dass es sich um ihre Mutter handelt. Jiaying wurde auserwählt mit Skye zu trainieren, damit sie ihre Kräfte kontrollieren kann.

Gordon besucht Cal in einem Raum, in dem er gefangen gehalten wird. Cal kann sich nicht beherrschen und attackiert Gordon, da er seine Tochter Skye sehen möchte. Gordon kann den Angriffen von Cal allerdings ausweichen und sagt ihm, dass er sie nicht sehen dürfe, da er keine Selbstbeherrschung besitze und auf diese Weise alle gefährdet habe. Später kehrt Gordon mit Jiaying zu Cal zurück. Jiaying bedankt sich bei Cal dafür, dass er Skye gefunden hat. Allerdings verbietet auch sie ihm Skye zu sehen.

Bobbi erstattet Gonzales nach dem Einsatz gegen Skye Bericht. Sie versucht Skye in Schutz zu nehmen, die sich lediglich gewehrt hat, nachdem Agent Calderon das Feuer auf sie eröffnet hatte. Gonzales zeigt sich besorgt, dass Coulson möglicherweise Leute mit übernatürlichen Kräften um sich sammelt, um einen Gegenschlag zu starten. Um sicherzustellen, was Coulson plant, versucht Gonzales Fitz und Simmons für sich zu gewinnen, um Furys Toolbox zu öffnen. Aus Respekt und da sie nach wie vor S.H.I.E.L.D.-Agenten sind, bietet Gonzales ihnen an jederzeit zu gehen. Fitz weigert sich die Toolbox zu öffnen und entscheidet sich stattdessen zu gehen. Später gelingt es Bobbi Simmons zu überzeugen, ihnen zu helfen. Mack ist weniger erfolgreich und kann Fitz auch nicht überzeugen, nachdem er ihm mitteilt, dass Simmons sich entschieden hat für Gonzales zu arbeiten. Allerdings begreift Fitz, dass sie nur vorgibt für Gonzales zu arbeiten. So gelingt es ihnen die Toolbox mit einem Replikat auszutauschen. Fitz verlässt die S.H.I.E.L.D.-Basis unbemerkt mit der echten Toolbox.

Gonzales verhört Agent May und verrät ihr, dass Skye sieben seiner Agenten schwer verletzt hat. Er appelliert an May S.H.I.E.L.D. gegenüber loyal zu sein und nicht Coulson. Er spricht sie auf ihre Vergangenheit an, in der May einen Menschen mit Kräften ausschalten musste, nachdem dieser die Kontrolle verloren hatte. May begreift, dass Gonzales bereit dazu ist Skye und Coulson auszuschalten, sollten diese eine Gefahr werden. Später lässt Gonzales May in sein Büro rufen. Er macht ihr klar, dass es ihm ausschließlich um die Zukunft von S.H.I.E.L.D. geht und befürchtet, dass Feinde die Chance nutzen könnten, während S.H.I.E.L.D. damit beschäftigt ist eigene Konflikte zu lösen. Mays Entscheidung wird offen gelassen.

Hintergrundinformationen Bearbeiten

Trailer Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki